Archiv für April 2012

Mut zur Lücke

Donnerstag, 26. April 2012

Mit Sprache zu arbeiten bedeutet: nicht mit Sprache zu arbeiten.

Worte umschließen nur die Risse und Brüche, notdürftig, die Lücken im Denken. Wo Wirklichkeit und Wahrheit wohnen, im Atem. Dazwischen.